Hast du dich eigentlich schon mit deinem Wintervorrat an Brennnesselsamen eingedeckt?

Mittlerweile sind die Brennnesseln behängt wie Weihnachtsbäume mit Trauben von grandiosen Kraftpaketen, ausgestattet mit potenten Proteinen und kostbaren Fetten, und lassen uns aus dem Vollen schöpfen.

Diese Nussfrüchte sind wahre Energiespender, denn sie schenken uns die nötigen Mittel um gut versorgt durch den an sonsten vitalstoffarmen Winter zu kommen. Also lass dir dieses Angebot auf keinen Fall entgehen!

Brennnesseln findest du fast überall, und wenn du über Kniehöhe sammelst, gehst du auch in hundefrequentierten Gegenden auf Nummer sicher. Nur auf deine Hände solltest du Acht geben! Deswegen am besten für große Sammelaktionen immer Handschuhe zum Schutz vor den Brennhaaren verwenden.

Die Samen gleich nach dem Sammeln auf einem flachen Teller oder ähnlichem ausbreiten. Meist befinden sich noch kleine Insekten dazwischen und sind dankbar für eine Gelegenheit, das Weite zu suchen.

Anschließend kannst du sie einfach bei Zimmertemperatur trocknen, dabei gelegentlich auf eine gute Luftzirkulation hin kontrollieren. Dass sie ausreichend getrocknet sind, erkennst du daran, dass die feinen Stängelchen zwischen deinen Fingern zerbröseln, dann kannst du die Samen in Gläser abfüllen und luftdicht, dunkel und trocken lagern.

Sie halten sich bis zu einem Jahr und bereichern alle deine Salate, Suppen, Smoothies, Pesti, Müslis… deiner Kreativität sind dabei keinerlei Grenzen gesetzt!

Wintervorrat an Powernahrung
Markiert in:                     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.