Je mehr ich die Schönheit und Perfektion in allem sehe, desto mehr kann ich genießen <3

Übrigens verspeise ich diese wunderschönen Kunstwerke sogar mit Haut und Haaren… ups, ich meine natürlich mit Schale und Kernen. 
Denn diese Teile enthalten viele gute Nährstoffe, die sonst leider einfach im Müll landen würden. Zum Beispiel haben die Kerne einen hohen Gehalt an Magnesium und ungesättigten Fettsäuren und die Schale ist voller antioxidativ wirkender sekundärer Pflanzenstoffe und einer Vielzahl an Mineralstoffen. 

So kann auch eine Wassermelone zu einer vollwertigen, sättigenden Mahlzeit werden. Dabei ist es jedoch besonders wichtig, alles gründlich zu kauen, um keine Verdauungsbeschwerden aufkommen zu lassen. Mit einem Hochleistungsmixer kann man aber auch einfach einen frischen Drink daraus machen – eine super Alternative zu dem üblichen Grünen Smoothie!

Die süße Wasser-Mahlzeit
Markiert in:         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.