1/2 große Zucchini im Spiralschneider zu Spaghetti verarbeiten (große Zucchinis eignen sich dafür besser als kleine!)
1 kleine Knoblauchzehe pressen und in den Nudeln gut verteilen
1/2 rote Paprika stückeln
1 reife Avocado stückeln
1 EL Sesamsamen
1/2 TL Schwarzkümmelsamen
Korianderkraut, fein gehackt
1 Schuss Sesamöl
1 Spritzer Zitrone
1 Spritzer Tamari Sojasauce
Blütenblätter von zwei Ringelblumen-Blüten

Alle Zutaten gut vermengen und… genießen.

frische Morgenland-Pasta
Markiert in:                 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.