Meinen gestrigen Fully Raw-Potluck habe ich sehr genossen. Es war ein harmonischer und unterhaltsamer Abend mit ganz herzlichen und interessanten Menschen.
Zu unserem gemeinsamen Essen habe ich folgende Roh-köstlichkeiten beigetragen:

Gundermann-Hanf-Kakao
Schwarze Sesam-Ingwer-Milch
Beeren-Vanille-Smoothie
Sonnenblumen-Tzaziki
Bärlauch-Kräcker
Alfalfa-Sprossen
Cocktailtomanten mit Koriander-Hanf-Pesto
und nicht zu vergessen viele saftige wilde Frühlingskräuter

Die Rezepte dazu werde ich nach und nach veröffentlichen, aber nun freue ich mich erstmal auf einen möglichst stressfreien Umzug und viele wunderbare Begegnungen im schönen Augsburg!

Fully Raw-Potluck zum Abschied
Markiert in:     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.